Internationaler Tag de Pflege - Wir sagen Danke!

12.05.2022

12. Mai. 2022.  Wir sagen Danke

 

Die Pflegekräfte stehen in der 1. Reihe, wenn es um die Versorgung von Menschen in Senioreneinrichtungen, Kliniken und Hospizen geht. Ob auf den Stationen, in Ambulanzen oder den Operationssälen: vielfach sind sie die ersten AnsprechpartnerInnen der BewohnerInnen und PatientInnen. Sie sind diejenigen, die sehen, wenn sich deren Gesundheitszustand verschlechtert. Sie haben das Knowhow.

Während der Corona-Pandemie ist das Bewusstsein für die Leistungen der Pflegenden in der Gesellschaft gestiegen. „Das reicht aber nicht. Wir werden deshalb weiter an flexiblen und wertschätzenden Konzepten in der Marienhaus-Gruppe arbeiten“, erklärt Dr. Messemer und fügt hinzu: „Die Pflege ist eine ausgesprochen anspruchsvolle Tätigkeit, die eine exzellente fachliche Ausbildung und viel Menschlichkeit erfordert. Das verdient unser aller Anerkennung.“

 

 

Jeder von uns hat sicher ganz eigene Gründe dankbar zu sein. Für Gesundheit, liebe Menschen in unserem Leben, auf die wir uns verlassen können, kleine Auszeiten, Hoffnung, dass es immer wieder weiter geht…

Das Alten- und Pflegeheim St. Maria Wadern möchte diesen Tag auch zum Anlass nehmen um sich bei allen Pflegekräften zu bedanken. Danke, dass ihr jeden Tag Euer Bestes gebt, geschlossen für die Einrichtung steht und mit viel Energie und Leidenschaft unsere BewohnerInnen pflegt.

 

Danke für Eure wertvolle Arbeit!